Archive for Mai, 2013


Aufgrund der vielen Anmeldungen haben wir uns entschlossen einen zweiten veganen Dinnerabend zu machen.Dieser wird zwei Wochen nach dem ersten veganen Supper Club stattfinden und identisch sein.

Als Termin steht der 6.07.2013 jetzt fest. Los geht es wie immer um 19 Uhr.

Ab sofort nehmen wir Anmeldungen unter magicgardensupperclub@gmail.c0m an.

Wir hoffen Euch mit unserem veganen Menue beeindrucken zu können und feilen schon an der Ausarbeitung der einzelnen Gerichte! Lasst euch drauf ein, gerade wenn ihr einer veganen Küche eher skeptisch gegenüber steht und Fleisch ( noch ) euer Gemüse ist 😉

Euer Magic Garden Team

Ein erfolgreicher Supper Club Abend liegt hinter uns und der nächste steht schon unmittelbar vor der Tür, doch dazu später mehr…

Diesmal wurden wir von einem Kamerateam des ZDF , die einen 4 minütigen Beitrag für das Frühstücksfernsehenformat „Volle Kanne“ welches unter der Woche von 9.00 Uhr bis 1030 Uhr zu sehen ist, den ganzen Tag begleitet. Es war weniger schlimm als erwartet,da wir durch gute Planung nicht in Verzug geraten sind und auch unsere Gäste, die natürlich über alles vorher Bescheid wussten, wenig durch ständiges filmen und Fragen gestört wurden und so einen ausgelassenen Abend verleben konnten. Soviel Wein wie an diesem Abend wurde selten getrunken und auch so lange wurde selten verweilt. So kam es auch, dass zu später Stunde die Diskutierfreudigkeit deutlich zunahm und jeder sein Weltbild verteidigte. Genauer will ich jetzt aber darauf nicht mehr eingehen =)

Der vegane Supper Club am 22.06.2013 ist fast vollständig ausgebucht. Wir sind über die Resonanz doch überrascht und werden in Zukunft bestimmt weitere vegane Dinner Abende planen.

Wie schon im vorherigen Artikel angekündigt findet aber jetzt erstmal ein gemeinsamer Supper Club mit unseren Kölner Freunden vom Ceci n´est pas un restaurant anlässlich des Restaurant Day am 18.05.2013 statt. Und hier sind noch Plätze an unserer Tafel frei. Wir werden mit ca. 25 Gästen einen tollen Abend im Caffe Blutrot auf der Tannenstraße in Derendorf  haben. Das Thema des Abends unter dem Motto Schäl Sick – Schäl Sitt bezieht sich auf die Köln – Düsseldorfer Rivalitäten und Unterschiede. Hierzu findet ihr unter diesem Artikel noch weitere Infos sowie unter http://www.facebook.com/SchaelSickRestaurantday
und allgemein unter http://www.restaurantday.org

Anmeldungen nehmen wir unter folgender Email an: schaelsick.restaurantday@gmail.com

Wir freuen uns auf euer kommen und eure Empfehlungen…

Es grüsst euch das Magic Garden TeamBärlauchsuppeBärlauch CouscousBärlauch RhabarberBärlauchBärlauch TischBärlauch Menü

Am 18.5.13 ist der nächste Restaurant Day und diesmal wollen wir die Gelegenheit nutzen und mitmachen.

Das Konzept erobert seit ein paar Jahren von Helsinki aus die Welt und animiert Menschen für einen Tag auf unterschiedliche Weise Essen anzubieten.

Zusammen mit unseren Freunden vom Ceci n´est pas un restaurant Supper Club aus Köln werden wir unter dem Motto Schäl Sick – Schäl Sitt für 25 Gäste ein tolles, viergängiges Menü kochen. Was die scheele Seite ist, hängt bekanntlich vom Betrachter bzw. dessen Standpunkt ab. Wir wollen uns der Rivalität der beiden Rheinseiten in kulinarischer Hinsicht nähern und schauen, wie sich Unterschiede und Gemeinsamkeiten, sowie das vermeintlich Falsche auf den Teller bringen lassen. Der Hauptgang kommt dabei – soviel sei bereits verraten – nicht ohne ein Augenzwinkern aus.

Stattfinden wird der Abend im Caffé Blutrot in Düsseldorf. Willkommen ist trotzdem jeder – egal ob links- oder rechtsrheinisch. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist jedoch eine Voranmeldung per Mail erforderlich.

Als Spende kalkuliert haben wir einen Betrag von 35-40 EUR für Essen, Aperitif, Digestif und Espresso, sowie ca. 15 EUR für eine passende Weinbegleitung.

Genaueres erfahrt Ihr wie gewohnt kurz vor der Veranstaltung per Mail.

Wir freuen uns auf einen spannenden Abend!