Liebe Freundinnen und Freunde des guten Essens,
mit der Düsseldorfer Slow Food Youth-Gruppe planen wir gerade ehrenamtlich die erste Düsseldorfer Schnippeldisko – eine Veranstaltung, bei der wir mit  200–300 jungen Leuten zu DJ-Beats krummes, nicht-marktkonformes Gemüse schnippeln, verkochen und gemeinsam essen. Das Gemüse sammeln wir vorab bei Landwirten und Händlern aus der Region und retten auf diese Weise dreibeinige Möhren, überdimensional dicke Kartoffeln und krummen Spargel. Mit der Aktion setzen wir ein Zeichen gegen Lebensmittelverschwendung und regen gleichzeitig dazu an, sich Zeit zu nehmen zum gemeinsamen Kochen, Essen und Genießen. Mehr zur Veranstaltung hier: https://www.facebook.com/events/1437533396489023/?ref=5.
Das Gemüse für die Schnippeldisko bekommen wir zwar gespendet, trotzdem fallen jedoch einige Kosten an, für die Raummiete, für Licht- und Soundtechnik, für den Druck von Flyern, Material und Sicherheit.
Um diese Kosten stemmen zu können, veranstalten wir im Vorfeld der Veranstaltung eine Slow Food Youth-Tafelrunde, wozu ich  Euch hiermit herzlich einladen möchte!
In Kooperation mit dem MagicGardenSupperclub – dem ersten vegetarischen Supperclub Düsseldorfs – laden wir am Mittwoch, 30. April um 19.30 Uhr zu einer einmaligen Slow Food Youth-Tafelrunde an einen magischen Ort ein. Thomas Deckert, der Initiator des MagicGardenSupperclubs, ist in unserer SlowFoodYouth-Gruppe aktiv und gemeinsam mit ihm kochen wir für euch ein saisonales 5-Gänge Menü (inkl. Aperitiv, Amouse, Wasser, Brot, Kaffee, Praline, Digestiv). Für die passende Weinbegleitung ist ebenfalls gesorgt. Einige Impressionen von vergangenen Supperclub-Abenden und Menüfolgen könnt ihr hier bestaunen: https://magicgardensupperclub.wordpress.com.
An der Tafel ist Platz für 24 Gäste. Pro Person verschlagen wir eine Spende von 80 Euro (inkl. Wein). Der Gewinn wird für die Finanzierung der Schnippeldisko genutzt.
Dazu werden voraussichtlich Präsentkörbe mit gespendeten Bio-Nahrungsmitteln versteigert.
Neugierig geworden?  – Wir würden uns sehr freuen, zu dieser Gelegenheit foodbegeisterte Menschen kennenzulernen und gemeinsam in den Mai zu essen.
Einfach eine Mail mit dem Betreff „Slow Food Youth Tafelrunde“ an youthduesseldorf@slowfood.de senden. Ihr bekommt dann eine Bestätigungsmail und Detailinfos zum Ort des Geschehens.
Wer zu erst mailt, sichert sich den ersten Platz!
Gerne könnt ihr diese Mail auch an genussfreudige Menschen in eurer Umgebung weiterleiten!
Viele Grüße
Das Magic “ Slow Food “ Garden Team